Hohe Qualität Schnelle Lieferung Innovative Produkte

AGB

AGB für Geschäftskunden | AGB für Privatkunden

 

AGB FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

 

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen coachbar.de und ihren Kunden. Kunden sind Gewerbetreibende, soweit die Order für die Lieferungen und Leistungen seitens coachbar.de in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit – im Sinne des § 14 BGB – erfolgen. Minderjährige sind von unserem Angebot ausdrücklich ausgeschlossen.

 

1. PREISGESTALTUNG
Die Preise sind Nettopreise in Euro und gelten zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer nur innerhalb Deutschlands. Produktabbildungen enthalten Zubehör und/oder Dekorationsmaterial, welches nicht zum Lieferumfang gehört.


2. VERTRAGSABSCHLUSS
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Eine Annahme der Bestellung und damit ein Vertragsschluss erfolgt erst durch ausdrückliche Vertragsannahmeerklärung in Textform (im Folgenden: "Auftragsbestätigung") oder im Falle einer Aufforderung zur Zahlung (z. B. Kreditkarte, PayPal). Für die Annahme eines Vertragsangebots gilt für uns eine Frist von zwei Tagen nach Eingang einer Bestellung.

 
3. LIEFERUNG
Die Auslieferung erfolgt nur im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Wir behalten uns vor, Teillieferungen zu erbringen, sofern das für eine zügigere Abwicklung vorteilhaft ist. Für Speditionslieferungen auf Inseln und Messen gelten Sonderkonditionen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne mitteilen. Sperrige und großvolumige Artikel werden wegen des einfacheren und preisgünstigeren Transports demontiert geliefert, können jedoch schnell und problemlos aufgebaut werden.

 
4. TRANSPORT UND VERSICHERUNG
Die Ware ist während des Transports versichert. Zur Abdeckung des Transportrisikos schließen wir für Sie eine Transportversicherung ab. Für Versandkosten berechnen wireine geringfügige Pauschale von 3,95 EUR netto. Bis zu einem Bestellwert von 50,- EUR beträgt diese 4,95 EUR netto.

Wir liefern frachtfrei, d.h. ohne Speditionszuschläge. Ausgenommen sind Artikel, die mit folgenden Kennzeichen versehen sind:


"Ab Werk"

Die entsprechenden Speditionszuschläge finden Sie unter dem Link "zzgl. Speditionszuschlag" direkt am Artikel. Sollten Sie mehrere Artikel mit Speditionszuschlag in den Warenkorb legen, wird Ihnen die Gesamtsumme der Zuschläge im Warenkorb angezeigt.


"Frei Parterre"

(Treppentransporte gegen Aufpreis möglich. Bitte unbedingt bei der Bestellung angeben!)


"Frei mit Aufstellen"

(Lieferung durch Spedition "Frei Haus" mit Aufstellen und Entsorgung der Verpackung.)


"Frei Verwendungsstelle"

(Lieferung erfolgt frei Verwendungsstelle inklusive Entsorgung der Verpackung.)


 
5. RECHNUNGSSTELLUNG
Kunden können wahlweise auf Rechnung, per Vorkasse, PayPal oder Kreditkarte (VISA, MasterCard) bezahlen. Bei Zahlung per Kreditkarte werden bei Aufgabe der Bestellung durch den Kunden eine Vorautorisierung, sowie eine sofortige Belastung der Kreditkarte in Höhe des Auftragswertes durchgeführt. Die Warenrechnung wird der Sendung beigefügt bzw. in Einzelfällen erfolgt ein elektronischer Rechnungsversand per E-Mail in PDF-Form (Postversand nicht möglich).

Etwaige Rückzahlungsforderungen werden seitens LBE GmbH dem Kreditkartenkonto des Kunden gutgeschrieben. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Natürlich informieren wir Sie in solchen Fällen vorab.
Bei Zahlung per "PayPal" gelten die "PayPal-Nutzungsbedingungen" der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie.S.C.A. Die jeweils geltenden Nutzungsbedingungen, welchen die Nutzer von PayPal im Verhältnis zu PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie.S.C.A. zustimmen müssen, sind unter www.paypal.com abrufbar.

 

6. GEWÄHRLEISTUNG, GARANTIE FÜR GEWERBETREIBENDE
Für Produkte aus unserem Online-Angebot gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen mit folgenden Maßgaben: Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Ablieferung zu untersuchen und, wenn sich ein Mangel zeigt, LBE unverzüglich, spätestens eine Woche nach Ablieferung, schriftlich Anzeige zu machen. Andernfalls gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich, spätestens eine Woche nach Erkennbarkeit des Mangels für den Kunden gemacht werden; andernfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt. Für rechtzeitig gerügte Mängel erfolgt nach Wahl von LBE eine Ersatzlieferung oder eine Nachbesserung. LBE kann die Beseitigung von Mängeln verweigern, solange der Kunde nicht einen in Anbetracht des Mangels angemessenen Teil des Kaufpreises bezahlt hat.

 

Garantien von LBE sowie etwaige Herstellergarantien lassen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Kunden unberührt.


7. ÄNDERUNGEN
Technische Änderungen im Sinne des Fortschritts sowie Änderungen in Form und Farbe behalten wir uns vor.


 
8. GERICHTSSTAND
Gerichtsstand für alle aus Vertragsverhältnissen mit Vollkaufleuten entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist 57518 Betzdorf.


 
9. EIGENTUMSVORBEHALT

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Gewerbetreibende dürfen die Eigentumsvorbehaltswaren vor der vollständigen Bezahlung weder an Dritte verpfänden noch an Dritte zur Sicherheit übereignen. Der gewerbliche Käufer ist verpflichtet, uns unverzüglich schriftlich zu informieren, wenn Zugriffe Dritter auf die in unserem Eigentum stehenden Waren erfolgen. Der gewerbliche Käufer darf die unterEigentumsvorbehalt stehenden Waren im normalen Geschäftsbetrieb weiterveräußern, sofern er mit seinem Kunden ebenfalls einen entsprechenden Eigentumsvorbehalt vereinbart. Die aus einem Weiterverkauf der Waren entstehenden Forderungen gegenüber Dritten tritt der gewerbliche Käufer bis zur Erfüllung sämtlicher Ansprüche an uns ab. Wir nehmen die Abtretung an.

 

10. WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LBE GmbH, Kundenservicecenter, Industriestr. 65, 57518 Betzdorf, E-Mail: support@coachbar.de, Fax:02741 - 9765802        , Telefon:0800 - 3258353        ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind sowie bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Für den Widerruf können Sie dieses Musterformular verwenden.

 


11. DATENSCHUTZ
Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Alle Informationen dazu finden Sie unter Datenschutz.


 
12. HINWEIS GEMÄSS BATTERIE-VERODNUNG
Für alle schadstoffhaltigen Batterien unseres Verkaufsprogramms gilt: Wir entsorgen gebrauchte Batterien und Akkus umweltgerecht, wenn diese frei zugesandt werden. Die Rücknahmeverpflichtung beschränkt sich auf Batterien, welche wir vertrieben bzw. im Sortiment geführt haben sowie auf endverbraucherübliche Mengen. Als Verbraucher sind Sie verpflichtet, Altbatterien an einer Sammelstelle zurückzugeben. Die Schadstoffe in diesen Batterien sind folgendermaßen gekennzeichnet: Pb steht für Blei, Cd für Cadmium und Hg für Quecksilber.


 
13. ANBIETERKENNZEICHNUNG
LBE – Gesellschaft für Lager-, Betriebs- und Büroeinrichtung mbH

Anschrift: Industriestr. 65, 57518 Betzdorf
Redaktion: coachbar.de
Telefon:0800 - 3258353         (kostenlos aus allen deutschen Fest- u. Mobilfunknetzen)
Telefax:02741 - 9765802         
Email: info@coachbar.desupport@coachbar.de
Geschäftsführer: Axel ter Jung
Handelsregister: Amtsgericht Montabaur HRB 3315
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 811135556

(Stand 27.06.2017)

 

 

AGB FÜR PRIVATKUNDEN

 

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen coachbar.de und ihren Privatkunden. Diese sind Verbraucher, im Sinne des § 13 BGB, soweit der Zweck für die georderten Lieferungen und Leistungen seitens Schäfer Shop nicht ihrer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann, im folgenden Privatkunde genannt.

 

1. VERTRAGSPARTNER

Der Kaufvertrag kommt zustande mit LBE - Gesellschaft für Lager-, Betriebs- und Büroeinrichtung mbH. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. 

 

2. PREISGESTALTUNG

Für Privatkunden gelten die im Internet ausgewiesenen Preise in Euro, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten, nur innerhalb Deutschlands. Produktabbildungen enthalten Zubehör und/oder Dekorationsmaterial, welches nicht zum Lieferumfang gehört.

 

3. VERTRAGSABSCHLUSS

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Eine Annahme der Bestellung und damit ein Vertragsschluss erfolgt erst durch ausdrückliche Vertragsannahmeerklärung in Textform (im Folgenden: "Auftragsbestätigung") oder im Falle einer Aufforderung zur Zahlung (z. B. Kreditkarte, PayPal). Für die Annahme eines Vertragsangebots gilt für uns eine Frist von zwei Tagen nach Eingang einer Bestellung.

 

4. LIEFERUNG

Die Auslieferung erfolgt nur im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Sofern auf der Detailansicht nicht anders angegeben, beträgt die Lieferfrist für unsere sofort lieferbaren Artikel 1-3 Werktage.

Wir behalten uns vor, Teillieferungen zu erbringen, sofern das für eine zügigere Abwicklung vorteilhaft ist. Für Speditionslieferungen auf Inseln und Messen gelten Sonderkonditionen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne mitteilen. Sperrige und großvolumige Artikel werden wegen des einfacheren und preisgünstigeren Transports demontiert geliefert, können jedoch schnell und problemlos aufgebaut werden.

 

5. TRANSPORT UND VERSICHERUNG

Für Verpackung, Versand und Transportversicherung berechnen wir eine geringfügige Pauschale von 4,70 EUR brutto. Bis zu einem Bestellwert von 59,50 EUR beträgt diese 5,89 EUR brutto.

Wir liefern frachtfrei, d.h. ohne Speditionszuschläge. Ausgenommen sind Artikel, die mit folgenden Kennzeichen versehen sind:

"Ab Werk"

Die entsprechenden Speditionszuschläge finden Sie unter dem Link "zzgl. Speditionszuschlag" direkt am Artikel. Sollten Sie mehrere Artikel mit Speditionszuschlag in den Warenkorb legen, wird Ihnen die Gesamtsumme der Zuschläge im Warenkorb angezeigt.

 

"Frei Parterre"

(Treppentransporte gegen Aufpreis möglich. Bitte unbedingt bei der Bestellung angeben!)

 

"Frei mit Aufstellen"

(Lieferung durch Spedition "Frei Haus" mit Aufstellen und Entsorgung der Verpackung.)

 

"Frei Verwendungsstelle"

(Lieferung erfolgt frei Verwendungsstelle inklusive Entsorgung der Verpackung.)

 

6. RECHNUNGSSTELLUNG

Bestandskunden können wahlweise auf Rechnung, per Vorkasse, PayPal oder Kreditkarte (VISA, MasterCard) bezahlen. Bei Zahlung per Kreditkarte werden bei Aufgabe der Bestellung durch den Kunden eine Vorautorisierung, sowie eine sofortige Belastung der Kreditkarte in Höhe des Auftragswertes durchgeführt. Die Warenrechnung wird der Sendung beigefügt bzw. in Einzelfällen erfolgt ein elektronischer Rechnungsversand per E-Mail in PDF-Form (Postversand nicht möglich).

Etwaige Rückzahlungsforderungen werden seitens LBE GmbH dem Kreditkartenkonto des Kunden gutgeschrieben. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Natürlich informieren wir Sie in solchen Fällen vorab.

Neukunden bieten wir bei ihrer Bestellung ausschließlich die Zahlungsoption Vorauskasse, Kreditkarte und PayPal an. Bei Zahlung per PayPal gelten die "PayPal-Nutzungsbedingungen" der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie.S.C.A. Die jeweils geltenden Nutzungsbedingungen, welchen die Nutzer von PayPal im Verhältnis zu PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie.S.C.A. zustimmen müssen, sind unter www.paypal.com abrufbar.

 

7. GEWÄHRLEISTUNG, GARANTIE

Für Produkte aus unserem Online-Angebot gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen mit folgenden Maßgaben: Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Ablieferung zu untersuchen und, wenn sich ein Mangel zeigt, LBE unverzüglich, spätestens eine Woche nach Ablieferung, schriftlich Anzeige zu machen. Andernfalls gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich, spätestens eine Woche nach Erkennbarkeit des Mangels für den Kunden gemacht werden; andernfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt. Für rechtzeitig gerügte Mängel erfolgt nach Wahl von LBE eine Ersatzlieferung oder eine Nachbesserung. LBE kann die Beseitigung von Mängeln verweigern, solange der Kunde nicht einen in Anbetracht des Mangels angemessenen Teil des Kaufpreises bezahlt hat.

Garantien von LBE sowie etwaige Herstellergarantien lassen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Kunden unberührt.

 

8. ÄNDERUNGEN

Technische Änderungen im Sinne des Fortschritts sowie Änderungen in Form und Farbe behalten wir uns vor.

 

9. EIGENTUMSVORBEHALT

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

10. WIDERRUFSRECHT

Verbraucher haben das nachfolgende Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LBE GmbH, Kundenservicecenter, Industriestr. 65, 57518 Betzdorf, E-Mail: support@coachbar.de, Fax: 02741 - 9765802       , Telefon: 0800 - 3258353       ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften undFunktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind sowie bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Für den Widerruf können Sie dieses Musterformular verwenden.

 

11. DATENSCHUTZ

Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Alle Informationen dazu finden Sie unter Datenschutz.

 

12. HINWEIS GEMÄSS BATTERIE-VERORDNUNG

Für alle schadstoffhaltigen Batterien unseres Verkaufsprogramms gilt: Wir entsorgen gebrauchte Batterien und Akkus umweltgerecht, wenn diese frei zugesandt werden. Die Rücknahmeverpflichtung beschränkt sich auf Batterien, welche wir vertrieben bzw. im Sortiment geführt haben sowie auf endverbraucherübliche Mengen. Als Verbraucher sind Sie verpflichtet, Altbatterien an einer Sammelstelle zurückzugeben. Die Schadstoffe in diesen Batterien sind folgendermaßen gekennzeichnet: Pb steht für Blei, Cd für Cadmium und Hg für Quecksilber.

 

13. ANBIETERKENNZEICHNUNG

LBE – Gesellschaft für Lager-, Betriebs- und Büroeinrichtung mbH

Anschrift: Industriestr. 65, 57518 Betzdorf

Redaktion: coachbar.de

Telefon: 0800 - 3258353        (kostenlos aus allen deutschen Fest- u. Mobilfunknetzen)

Telefax: 02741 - 9765802      

Email: info@coachbar.de, support@coachbar.de

Geschäftsführer: Axel ter Jung

Handelsregister: Amtsgericht Montabaur HRB 3315

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 811135556

 

(Stand 27.06.2017)

 

 

Zuletzt angesehen